Basisseminar Schamanisch Reisen


Zeitraum

21.09.2019, 10:00 Uhr bis 22.09.2019, 16:30 Uhr 


Zum Seminar

- Back to the Roots -

Basisseminar schamanisch Reisen

 

In diesem Seminar von Damla Kassowka lernen wir, wie wir in die Anderswelt reisen können. Dabei lernen wir unsere Spirits kennen und wie wir mit ihnen in Verbindung treten.

Schamanische Kosmologie wird besprochen.

Wir bereisen die Obere, Mittlere und Untere Welt. Das sind die grundlegenden Welten der schamanischen Arbeit.

Wir erkunden die Landschaften unserer Seele, erweitern und erneuern den Kontakt zu unseren Krafttieren und persönlichen Verbündeten. Wir werden uns mit den ersten schamanischen Methoden beschäftigen und können dabei Unterstützung bei wichtigen Lebensfragen finden.

Das Bewusstsein für sich selbst, für den eigenen Weg und eigene Spiritualität wird erweitert und auch zu unseren eigenen Wurzeln.

Welches Krafttier zeigt sich mir? Welche Ressourcen und Stärken in mir kommen damit ins Bewusstsein? Welche Lehrer oder Verbündete treffe ich in der Oberwelt? Welche Botschaft hat mein Spirit für mich? Wie ist die schamanische Arbeit mit meinem Krafttier und Lehrer?

Mehrere verschiedene Praktische Übungen werden erlernt.

 

Wir erfahren die Gemeinschaft im Kreise, die Kraft der Trommel, der Rassel und die Räucherung begleiten uns auf unserem Weg zurück zu unseren Wurzeln, zurück zu unserem Herzen, zurück zu unseren Ursprung zu unserem wahren Zuhause.


Referent

Damla Krassowka

 

Damla Krassowka‘s Weg zum Schamanismus begann bereits mit jungen Jahren. Sie ist im Odenwald als Tochter einer türkisch-stämmigen Familie geboren.

Schamanische Heilarbeit hat in ihrer Ahnenkette eine lange Tradition. Sie ist seit 100 Jahren wieder die erste in ihrer Ahnenkette, die die Tradition weiterführt. Ihre Ahnen und ihre Wurzeln haben ihren Ursprung im heutigen Altaigebirge. Es gibt unzählige Schriften und Legenden die beweisen, dass die Urtürken (Göktürken, ein Nomadenvolk) ihren Ursprung aus dem Altaigebirge haben.

Bereits als Kind konnte sie viele Dinge feinfühlig Wahrnehmen. Hatte oftmals visionäre Träume, die sich im Nachhinein Bewahrheiteten. Interesse an Traumdeutungen begann. Schon als Kind konnte sie Träume deuten und Tarot Karten legen. Je älter sie wurde, desto stärker wurde der Ruf der Spirits in ihr.

 

Mit jungen Jahren zog sie aus und begann ihren Weg alleine zu gehen. Lange Zeit hatte sie ihre Wurzeln verweigert.

Intuitiv folgte sie dem Ruf der Spirits mit dem Vertrauen in sich, dass alles Gut ist und seine Richtigkeit hat. Verschiedene Schicksalsschläge begleiteten sie auf ihrem Weg und führten sie letztendlich auf ihrem schamanischen Pfad.

 

In dem Moment, als sie sich bewusst für den schamanischen Weg entschieden hatte, umhüllte sie eine Geborgenheit, viele Türen und Möglichkeiten öffneten sich. In ihrer ersten schamanischen Reise wusste sie, endlich ist sie zu Hause angekommen. 

Heute ist sie sich ihrer Herkunft bewusst und stolz darauf. Es war und ist ein wichtiger Entwicklungsschritt, der häufig unabdingbar ist, wenn man den Weg des Schamanen geht.

 

Viele schamanische Lehrer inspirierten sie auf ihrem Weg. Mittlerweile ist sie ausgebildeteter Shamanic Teacher und absolvierte das Teachertrainigsprogramm bei Olaf Bernhardt, Schamanismus e.V.

 

 

Heute inspiriert und motiviert sie Menschen, macht ihnen Mut ihren eigenen Weg zu gehen, ihren Herzen zu folgen. Sie begleitet und unterstützt Menschen wieder zurück in ihre Kraft zu kommen, ihre Herzen wieder wahrzunehmen, wieder mehr Lebensfreude und Lebensmut zu haben.


Veranstaltungsort

SEELENZEITEN RODGAU

Ringstrasse 6

63110 Rodgau

 

 

MAIL: info@seelenzeiten-rodgau.de

TEL: 0177 8758222


Weitere Infos

Bitte mitbringen:

Unterlage zum Liegen. Eine Decke, falls vorhanden eigene Trommel und Rassel, Schreibmaterial und einen ca. Grapefruit-großen Stein mitbringen. Am besten einen normalen Stein aus der Natur, der einen spontan anspricht. 

 

 

Anreise und Übernachtung

sind selbst zu organisieren, der Seminarveranstalter übernimmt hier keine Haftung im Falle eines Ausfalles. Entstandene Kosten werden nicht erstattet.


Ausgleich

Ausgleich Seminar: 200,00 € 

Tagungspauschale: 15,00 €   


Buchung

Anmeldungen über Damla Krassowka

E-Mail: dk@praxis-Seelenbaum.de

www.praxis-seelenbaum.de 

oder

Dana Milos

info@seelenzeiten-rodgau.de 


Ansprechpartner

Dana Milos

MAIL: dana@seelenzeiten-rodgau.de

TEL: 0177 8758222



Buchungsanfrage

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.